Mootools und Caption aus Joomla 1.5 entfernen

Die meisten Joomla 1.5 frontend Templates benötigen die beiden Javacripte mootools.js und caption.js nicht und können daher deaktiviert werden. Des Weiteren läuft Joomla ohne diese beiden Javascripte deutlich schneller.

Damit die beiden Javascripte nicht mehr geladen werden, musst du folgenden Code in die 'index.php' deiner Template Datei vor dem </head> Tag einfügen.

Die Templates liegen im Rootverzeichnis/templates/(dein aktuelle Template/.

<?php
$headerstuff=$this->getHeadData();
reset($headerstuff['scripts']);
foreach($headerstuff['scripts'] as $key=>$value){
unset($headerstuff['scripts'][$key]);
}       
$this->setHeadData($headerstuff);
?>

Jetzt muss nur noch der Cache geleert werden und siehe da Joomla lädt die Seiten viel schneller.

Das deaktivieren dieser beiden Scripte hat allerdings zum Nachteil, dass das Bearbeiten der Artikel im Frontend nicht mehr funktioniert.

alltagz del.icio.us Digg.com Diigo Facebook Favoriten.de folkd.com Furl icio.de Linkarena Linksilo.de Oneview Reddit SeekXL Simpy SumaXL Technorati Mister Wong Yigg

Kommentare (25)

...
Danke für den Tipp, mein Joomla läuft jetzt schon viel schneller.
Tippspiel , 04 November 2008
...
...und KEIN Wort über ein Backend, welches nicht mehr funktioniertsmilies/angry.gif
X-Bit , 02 Dezember 2008
...
Das kann eigentlich nicht sein, dass das Backend nicht mehr funktioniert, wenn du den Code in dein Template einfügst, da dies nichts mit dem Backend zu tun hat.

Der Fehler liegt mit Sicherheit darin, dass du den Code nicht in der index.php deines Templates sonder in der index.php deines Rootverzeichnisses geändert hast.
SeoBasis , 03 Dezember 2008
...
also wenn du mit einer nicht funktionierenden Menüleiste im Admin-Bereich (die einzelnen Menüpunkte klappen nicht mehr aus) noch arbeiten kannst, dann bist du aber super gut drauf!

Es ist leider offensichtlich so... die Mootools werden auch im Backend eingesetzt, bei den Menüpunkten in der Leiste... und ich denke, dass dies nicht nur bei mir so ist, oder?!
X-Bit , 08 Dezember 2008
...
...wer lesen kann ist klar im Vorteil! smilies/wink.gif

du hast recht, wenn du sagst, dass wenn man den code im Template der Seite (!!!) einfügt, natürlich das backend weiterhin stabil läuft... auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen!

thumbsup! Danke für die Anregungen!!!
X-Bit , 08 Dezember 2008
...
Hallo,

es funktioniert, die zwei Scripte werden nicht mehr geladen.

Diese einzelne Zeile erscheint aber noch und verursacht einen Scriptfehler:

window.addEvent('domready' ....

Mache ich was falsch, haben andere den Fehler auch, ist evtl. sogar eine Lösung bekannt ?
Wäre schön smilies/smiley.gif
Gast , 01 Januar 2009
...
Öffne mal die Datei:
/libraries/joomla/html/html/behavior.php

ca. 108 Zeile
$tooltipInit = ' window.addEvent('domready', function(){ var JTooltips = new Tips($$(''.$selector.''), '.$options.'); });';

mit dieser Zeile ersetzen

$tooltipInit = ' window.addEvent('load', function(){ var JTooltips = new Tips($$(''.$selector.''), '.$options.'); });';
SeoBasis , 01 Januar 2009
...
Hallo nochmal,

das funktioniert leider auch nicht. Es kommt ein PHP-Fehler, den ich leider nicht finden konnte.
Die drei Zeilen an dieser Stelle auskommentieren. Das geht, script verschwunden.

Hierdurch ist aber der große Vorteil der Codezeilen dahin, die man seinem Template mitgeben kann, es ist ein Corehack.

Bisher habe ich einfach leere Dateien für mootools und caption hoch geladen. Daher war ich froh, für die hier genannte Lösung.

Habe eigentlich nur ich dieses Problem?
Gast , 02 Januar 2009
...
Hallo nochmal,

habe die Zeile jetzt zum Laufen bekommen, es mussten Backslashes eingefügt werden:
$tooltipInit = ' window.addEvent('load', function(){ var JTooltips = new Tips($$(''.$selector.''), '.$options.'); });';

Meine Seite lädt wieder, der Scriptfehler ist geblieben.
Ich habe die drei Zeilen an der Stelle jetzt komplett auskommentiert, ein Corehack ist es so oder so.

Gruß und Danke fürs nach schauen!
Gast , 11 Januar 2009
...
Hallo, super vielen Dank für den Tipp! Ich nehme an das die Script dafür sind um im Frontend die Inhalte zu ändern, richtig?

Danke
Erdwärme , 28 Februar 2009
...
Vielen Dank für diese Anleitung.
Hatte es zwar schonmal irgendwo gelesen, dass das geht und man - wenn man die scripte im frontend nicht braucht - diese deaktivieren sollte, aber das hat meine erinnerung schnell und gut verständlich wieder aufgefrischt. schade, dass joomla diese funktionalität noch nicht mitbringt. vllt. ja in der 1.6er.
Dave , 08 Juni 2009
...
Danke für den Tipp! Habe mich schon oft üder Mootools geärgert! smilies/wink.gif
Feuerspucker , 20 Juni 2009
...
Danke danke danke! Achja, und Danke! smilies/grin.gif
Markus , 06 Dezember 2009
...
danke für den hilfreichen Tip, so läuft meine Site schneller...
Robert , 07 Dezember 2009
...
danke für den tipp! sowas hab ich gesucht smilies/smiley.gif
Besteserien.de , 01 Mai 2010
...
Das ist ja mal der Beste Tip seit wochen...
Dieser dumme Teil nervt mich schon lange
voodoo , 18 Juni 2010
...
Falls man aber beispielsweise AVR Reloaded oder die JCEmediabox nutzt, werden diese Scripte natürlich auch entfernt. Somit fehlen eingefügte Videos und die Bildvergrößerungsfunktion der mediabox.
Gast , 19 Juni 2010
...
Echt klasse- hat einwandfrei funktioniert! vielen dank
makeWebsite , 16 August 2010
...
Wäre gut, wenn im neuen Joomla 1.6 eine Funktion zum deaktivieren der Mootools als Eigenschaft eines einzelnen Berichts integriert werden könnte!
Anton Huber , 25 August 2010
...
Hi
Das bringt wirklich sehr viel. leider hat das auch Nachteile. Bei mir Funktionieren 2 Module Nicht richtig Beispiel ICETabs, also Java Funktioniert nicht. Und Editor im Front Funktioniert auch nicht,das ist ja nicht so schlimm.

Hier das Modul icetabs
http://demo.icetheme.com/extensions/icetabs.html

Gibts da eine altarnative oder lösung.
Real , 31 August 2010
...
Hallo
Eine schicke Idee, funktioniert bei mir leider auch nicht. Bei mir funzt dann dass eben genannte Modul ICETabs auch nicht. Schade.
Leider , 03 September 2010
...
Super, hat prima funktioniert und läuft viel schneller. Vielen Dank!!!

Gruß Mika
Mika , 18 September 2010
...
Es läuft deutlich schneller, aber ICETabs brauch man, darauf kann ich nicht verzichten!

lg
Cabal , 21 Oktober 2010
...
Danke dir! Fühlt sich nun schneller an und laut Google Page Speed ist es nun sogar um 12 Punkte schneller smilies/wink.gif
Wenn du noch mehr Tipps über Joomla hast, nur her damit smilies/wink.gif
CruSherFL , 16 Mai 2011
...
Hi,

hatte den code eingefügt. war auch alles ok. Leider nutze ich die Joomla Komponente K2. Bei der Kommentarerstellung wurde dann eine /index2.php geladen. Das Resultat war eine weiße Seite. Als ich mootools deaktiviert hatte wurde die Seit schneller geladen. Gibt es eine Möglichkeit k2 ohne mootools voll funktionsfähig zu betreiben ?

Lg

FRed

P.S. die webseite habe ich mit angegeben
Fred , 20 September 2011

Kommentar schreiben

kleiner | größer
security image
Trage bitte den oberen Code hier ein:

busy